Uwe Rüdiger

Anbei die Rede von Uwe Rüdiger, welche als gemeinsame Rede der SPD-Fraktion (SPD Gera und Piraten Gera) gehalten wurde, im Wortlaut   Sehr geehrte Damen und Herren, natürlich wollen auch die SPD-Fraktion und die Piraten Gera gute Schulen für alle Kinder in Gera. Zuerst sollten Mindeststandards erfüllt sein, bevor zweistellige Millionenbeträge ohne klare Stadtratsbeschlüsse in einzelne Standorte fließen. Natürlich haben auch die Eltern in Gera Wahlmöglichkeiten und die bestmögliche ...
Weiterlesen

 

Gute Bildung für alle, nun auch bald in einem ehemaligen Gefängnis? Mit Blick auf die Ankündigung, die Justizvollzugsanstalt in Gera bis zum Jahresende 2017 zu schließen (OTZ berichtete), schlagen die Piraten Gera Folgendes vor: Im Geraer Zentrum fehlen akut Schul- und Kindergartenplätze. Nach den Berechnungen im Entwurf des Schulnetzplans, wird sich bis 2020 die Situation in den Schulen im Zentrum weiter verschärfen, 200 Kindergartenplätze fehlen bereits jetzt. In Gera steigt die Geburten...
Weiterlesen

 

Einen Tag vor Heiligabend erhielten wir aus anonymer Quelle Kenntnis vom Schreiben der Theater & Philharmonie Thüringen, unserer Theater in Altenburg und Gera, mit der erschreckenden Botschaft, dass Künstler ihre Verträge kündigen und unsere Region verlassen wollen, weil sie rassistischen Anfeindungen ausgesetzt sind. Dem Entsetzen folgte als zwangsläufige Reaktion unsererseits die Verbreitung dieses Hilferufs. Danach kam die Verwunderung. Das Schreiben datiert vom 22.11., ist also bereits e...
Weiterlesen

 

Wegschauen und Schweigen? Am Freitag dem 29.10.16 musste Gera erneut einen Auftrieb der rechtsrassistischen AfD in der Innestadt ertragen. Die Werbung für diese Aktion lag in den bewährten Händen des früheren FDP-Funktionärs und jetzigen Assistenten des AfD-Landtagsabgeordnete Brandner, Dieter Falk. Die langjährig guten Beziehungen Falks zu NPD, REP, Reichsbürgern und Thügida helfen insbesondere bei der Werbung, Flyerverteilung und der Herstellung einer angemessenen Kulisse bei der jeweilige...
Weiterlesen

 

Rede von Uwe Rüdiger (Stadtrat Piraten Gera) am 15.09.2016 im Stadtrat zum Energie- und Klimaschutzkonzept, an dem er in der Arbeitsgruppe mitgearbeitet hat: WE DO HAVE A PLAN Willkommen im Klimawandel, meine Damen und Herren! Erstmalig in der Geschichte haben sich im Jahr 2015 auf dem Weltklimagipfel in Paris über 190 Länder auf einem Weltklimaschutzvertrag geeinigt. Fast alle Staaten haben hier teils sehr ehrgeizige Ziele für den Klimaschutz mit eingebracht, die sie umsetzen wollen. ...
Weiterlesen

 

„Brennpunkt Talstrasse“ – Stadtteil im Wandel ? - ein Beitrag von Ernst-Dietrich Färber Mit dieser reißerischen Parole lockt der AfD-Landtagsabgeordnete Brandner zum „Bürger- stammtisch“ mit „Diskussionsrunde“ am Montag ins „Köstritzer Braustüb ́l“, an jenen Platz, an dem am Samstag die ebenso fremdenfeindliche und menschenverachtende Partnerbewegung „Thügida“ gegen die Übernahme unserer Heimatstadt durch „Linksbolschewisten“ kämpft. Panta rhei – alles fließt, alles wandelt sich – hat Her...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 08. Juli 2016 PM 123 / 16 +++ PIRATEN wollen Neue Wege bei der Wahl zum Bundespräsidenten gehen +++ Der Vorsitzende der Piratenpartei Deutschland, Stefan Körner, und die Fraktionsvorsitzenden der PIRATEN in den Landtagen von Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, Michele Marsching undPatrick Breyer, bieten in einem offenen Brief an die Parteispitzen von SPD, DIE LINKE undBündnis 90/DIE GRÜNEN ihre Bereitschaft an, einen ge...
Weiterlesen

 

Am 23.Juni 2016 kam es im Penny-Markt Gera-Zwötzen zu einer nicht näher definierbaren Geruchsbelästigung, in dessen Folge hier 17 Menschen mit Atemwegsbeschwerden behandelt werden mussten.  [OTZ berichtete hierzu] Die Stadtverwaltung hatte zwischenzeitlich ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die Ursache finden und benennen sollte. Dieses liegt nun der Verwaltung vor [OTZ-Artikel vom 7.7.2016], wird aber vom Inhalt und dem Grund der Ursache geheim gehalten. Sollten hier wichtige Anhaltspunkt...
Weiterlesen

 

Anbei stellen wir einen Vorschlag für ein neues Thüringer Transparenzgesetz zur Diskussion .::: Entwurf Thüringer Transparenzgesetz :::.

 

Auf Mieter der GWB Elstertal und die Stadt Gera selbst können erhebliche Risiken und Nachteile mit der beabsichtigten Veräußerung von 74,9 % der Gesellschaftsanteile durch den Insolvenzverwalter der Stadtwerke Gera zukommen, befürchtet die SPD-Fraktion im Geraer Stadtrat. Der Stadtrat hatte gestern (18.12.15) mehrheitlich grünes Licht für eine Änderung des Gesellschaftsvertrages und eine Gesellschaftervereinbarung mit einem niederländischen Finanzinvestor gegeben. Noch hält die Stadt Gera 25,...
Weiterlesen