Es ist Wahlkampf

Werte Mitbürger und unentschlossene Wähler,

es ist Wahlkampf und die Piraten stellen sich Ihren Fragen.  Sie dürfen uns schonungslos Löcher in den Bauch fragen und wie werden Rede und Antwort stehen. Los geht die große Fragerunde am Samstag den 07.09.2013.

Von 10 Uhr bis 16 Uhr steht unser Infostand in der Schloßstraße Ecke Sorge.  Wir sind bewaffnet mit Flugblätter, Grundsatzprogrammen,  Aufklebern und anderen Kleinigkeiten.

Das einzige mit dem wir nicht dienen können und wollen sind unerfüllte Wahlversprechen!!!!wahlen

In einer konzertierten Aktion haben Mitglieder der Piratenpartei Deutschland mit der Bearbeitung der Sammel-Verfassungsbeschwerden gegen die Bestandsdatenauskunft begonnen. Insgesamt 6.373 Bürger haben seit Mitte Mai von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, sich an der Beschwerde zu beteiligen. Die beiden Initiatoren der Klage, die politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Katharina Nocun und Patrick Breyer, Mitglied der Piratenfraktion im Landtag Schleswig-Holstein, nahmen am Freitag 18 gefüllte Aktenordner mit Vollmachten entgegen. Nach ihrer Bearbeitung unter Aufsicht von Rechtsanwalt Meinhard Starostik werden diese dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe übergeben.

http://www.piratenpartei.de/2013/08/30/uber-6-000-burger-erheben-verfassungsbeschwerde-gegen-uberwachungsgesetz/


Kommentare

Ein Kommentar zu Es ist Wahlkampf

  1. ED Färber schrieb am

    Schade, dass die Aktion so miserabel kommuniziert wurde. Die Zahl der Beschwerdeführer hätte andernfalls ein Vielfaches betragen können.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *