Plenum der Piraten Gera

Am  Samstag, dem 20. Oktober 2012, sind alle Interessierten zum Plenum des  Kreisverbands Gera der Piratenpartei Thüringen in der „Grünen Mulde“ in  Gera eingeladen. Dort wird ab 14:00 Uhr öffentlich über den Kreisverband  betreffende Themen diskutiert. 

In  den vergangenen Monaten hat der erst Anfang des Jahres gegründete  Kreisverband Gera einiges erlebt. Ziel des Plenums soll daher auch sein,  basierend auf den bisherigen Erfahrung zu diskutieren, wie die Arbeit  der Piraten in Gera für das kommende Jahr gestaltet werden soll.  Zusätzlich soll das Plenum, im Rahmen einer moderierten Diskussion, auch  einen Ort bieten, um über aktuelle Schwierigkeiten und Kritikpunkte zu  sprechen.

Auf der Tagesordnung stehen bis jetzt:

  •  ein Vortrag des Landesvorsitzenden „Wer/Was sind die Piraten?“,
  •  ein kurzer Bericht des Kreisvorstandes,
  •  eine moderierte Diskussion über die Situation des Kreisverbandes und das weitere Vorgehen,
  •  sowie eine Einführung ins piratige Arbeiten in Verbindung mit einer Schulung in den Piratentools.
Weitere Themenvorschläge sind jederzeit erwünscht und können an info@piraten-thueringen.de geschickt werden.

 

Die Eckdaten noch mal in Kürze:
Wann? – Samstag, 20.10.2012 14:00
Wer? – jeder – Piraten, Gäste, Interessierte,…
Wo? – Grüne Mulde, Erich-Mühsam-Str. 7, 07546 Gera

Die Anfahrt erfolgt günstigerweise mit dem ÖPNV: vom Hauptbahnhof mit Straßenbahnlinie 1 ab 13:19 Uhr / 13:34 Uhr / 13:49 Uhr bis Untermhaus (Fahrzeit 5 Minuten) oder mit Buslinie 24 ab 13:25 Uhr / 13:55 Uhr bis E.-Weinert-Straße (Fahrzeit 7 Minuten).
PKW- und Kradfahrer parken am besten in der Johannes-R.-Becher-Straße oder der Erich-Mühsam-Straße.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *